CHRONIK der Partnerschaft der Dekanate Siha/Tansania (ehem. Hai West) – Fürth/Deutschland

1995  

Besuch von Dekan Eliguard Nasari in Fürth - Offizieller Beginn der Partnerschaft

Grund: Aufteilung des tansanischen Dekanats Hai in „Hai East“ und „Hai West“. Hai West wurde partnerlos (Hai East: Partner Rothenburg o.d.T.). Dekanatsmissionskreis Fürth äußerte Wunsch nach konkreter Partnerschaft. Zusammenführung in Fürth

1996  

Delegation aus Dekanat Fürth in Hai West. (Pfarrer Rudolf Schmidt mit Tochter Irene Schmidt, DMB Walter Werner, DMPf Jens Porep) Fundamentlegung des Amani-Gästehauses in Sanya Juu

1997  

Frauenbeauftragte Fr. Swai und Fr. Moshi in Fürth

1998  

Chor aus Sanya Juu (Tansania) in Fürth (7 Personen)

1998

Delegation aus Dekanat Fürth in Hai West. (DMPf Jens Porep, DMB Michael Dittmann und DMB Dagmar Ultsch) Grundsteinlegung des Amani –Gästehauses

2000  

Privatbesuch Familie Porep und Dagmar Ultsch Privatbesuch mit offiziellem Charakter: Gottesdienste, Besuche, etc. 3tägige Safari durch Nationalparks

Unterbringung: Angaza-Women-Center (Einrichtung der Diözese) Rohbau Gästehaus

2001  

Dekan Nasari und stellvertr. Dekan Kileo in Fürth

2003

Präsidium der Dekanatssynode in Sanya Juu. (Dekan Michael Höchstädter, Dekan Rudolf Schmidt, Ludwig Markert, Monika Schmiedeke mit Sohn Axel Schmiedeke, Pfr. Jens Porep mit Tochter Hanna Porep, DMB Dagmar Ultsch)

Einweihung Amani-Gästehaus

2005  

Dekan Nasari mit Delegation aus Hai West in Fürth (Dekan Nasari, Mr. Mushi, Helen Kimaro, Ennes)

2006  

Umbenennung von Hai-West in Siha. Entsprechend der Änderung der staatlichen Namensgebung wird auch der Name des lutherischen Dekanats geändert.

(Siha – ursprünglich Name für die Gegend)

2007  

Delegation aus Dekanat Fürth in Siha - (DMPf Matthias Kietz, DMB Dagmar Pirner, Dr. Hartmut Eicher, Pfr. Christian Probst, Hanne Ulscht mit Mann Diakon i.R. Jürgen Ulscht), - Besichtigung der Partnerschaftsprojekte und Gespräche über die Zukunft der Partnerschaft

2008

Dekan Nasari und neuer Dekan Maimu zu Besuch in Fürth (3W.) (Maimu hatte schweren Nierenschaden, musste an die Dialyse und ins Krankenhaus) - Besuch beim Landesbischof Dr. Friedrich in München

2009  

Arbeitsbesuch in Siha von DMPf Kietz und DMB Pirner. Sehr intensiver Austausch über die Projekte und Zustand der Partnerschaft. Sehr engagierte Pfarrer und Mitarbeiter vor Ort. Dekan Maimus Gesundheitszustand besorgniserregend.

2010  

Dekan Elisante Maimu stirbt – Neuer Dekan Elisa Kileo

2010  

Reisegruppe mit 23 Personen aus dem Dekanat Fürth in Siha zu Gast – Kennen lernen der Projekte und des Dekanats Siha dazu 4-tägige Safari Reiseleitung DMPf Matthias Kietz, Reiseteilnehmer u.a. DMB Michael Dittmann

2011  

Chor aus Siha mit 12 Personen im Dekanat Fürth darunter 4 Massai Auftritte in Gemeinden und beim Dekanatsmissionsfest in Burgfarrnbach. Bei der Delegation Dekan Elisa Kileo, Stellvertreter Cryson Munisi, sowie die Pfarrer Amos Nkini und Micheal Nishaeli.

2012  Arbeitsbesuch in Siha vom DMPf Kietz, DMB Pirner und Mitglied des PA-Ausschusses Monika Schmiedeke. Teilnahme an den Einweihungsfeiern für die Geburtsstation Sanya Juu und neue Klassenräume in der Waisenkinder Schule Fuka. Gespräche mit den Verantwortlichen des Dekanats.

2012  

Frau Wagner und Frau Brütting als Praktikantinnen in der Waisenkinderschule Fuka. Beide berichten von den intensiven Erfahrungen von acht Wochen Arbeit mit den Waisenkindern und der besonderen Gastfreundschaft

2013  

Pfarrer Fadhili Lyamuya für sieben Wochen in der Kirchengemeinde Ammerndorf. Im Rahmen des Austauschprogramms „Horizonte erweitern“ von „Mission eine Welt“ begleitet Pfarrer Lyamuya, aus der Kirchengemeinde Ngarony im Dekanat Siha, Pfarrer Kietz bei der Gemeindearbeit in Ammerndorf.

2013

Eine Gruppe der Evangelischen Jugend im Dekanat Fürth ist vier Wochen im Rahmen einer geförderten Jugendbegegnung in Siha. Intensives Programm unter Leitung der Dekanatsjugendreferentin Johanna Kluge.

2013  

Reisegruppe mit 14 Personen aus dem Dekanat Fürth in Siha zu Gast –– Kennenlernen der Projekte und des Dekanats Siha dazu 4-tägige Safari Reiseleitung DMPf Matthias Kietz,

2014  

Pfarrer Matthias Kietz für sechs Wochen in der Kirchengemeinde Ngarony im Dekanat Siha. Im Rahmen des Austauschprogramms „Horizonte erweitern“ von „Mission eine Welt“ begleitet Pfarrer Kietz, aus der Kirchengemeinde Ammerndorf im Dekanat Fürth, PfarrerFadhili beiderGemeindearbeitinNgaronyimDekanatSiha

2015  

20 Jahre Partnerschaft – Einladung an eine Delegation aus Siha Leitung Dekan Elisa Kileo, dabei ist auch Diakon Elineema Mollel (6 Pers.).

Gleichzeitig findet auch der Gegenbesuch der Evang Jugend aus Siha statt . Der Leiter der Delegation ist Jugendpfarrer Fadhili Lyamuya (9 Pers.). Dekanatsmissionsfest in Stein-Martin Luther (Schlosswiese Faber Castell)

 

2016

Das Dekanat Siha wurde durch eine Delegation von 4 Personen besucht. Herr Landrat Matthias Dießl hat Pfr. Kietz, Dagmar Pirner und Raphaela Voigt für 5 Tage begleitet. Diese waren vor allem offiziellen Themen gewidmet, z. B. Besuche bei Regierungsvertretern, Schulen, Bischof Shoo und wurden als sehr bereichernd für die Partnerschaft empfunden.

2017

Vier Personen aus Siha waren zum 500- jährigen Reformations

jubiläum zu Gast im Dekanat Fürth. Auf dem Programm standen Treffen mit dem Partnerschaftsausschuss und den Gemeindemissionsbeauftragten. Dazu kamen der Besuch des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Berlin, der Besuch des Festgottesdienst auf den Elbwiesen vor Wittenberg und die Besichtigung der Lutherstätten.

2017

Eine Reisegruppe von 25 Personen besucht das Dekanat Siha Vom 23.08.-07.09.2017. Pfarrer Kietz und Dagmar Pirner haben die Reiseleitung. Auf dem Programm standen Kirchen- und Gemeindebesuche, Kennenlernen von Familien und Einrichtungen sowie eine 3-tägige Safari.

2018

Ein Chor aus Siha mit 12 Personen, darunter Dekan Elisa Kileo, Stellvertreter Cryson Munisi und Pfr. Maimu besucht vom 06.-25.10. das Dekanat Fürth und

begeistert durch seine Auftritte in den Kirchengemeinden. Der Besuch von Schulen, Kindergärten, landwirtschaftlichen Betrieben und einer Großbäckerei standen auch auf dem Programm.

2019

Pfr. Matthias Kietz wird am 19.05. in Ammerndorf verabschiedet werden und beendet damit nach mehr als 15 Jahren seine Beauftragung als Pfarrer für die Partnerschaft im Dekanat Fürth. Eingeladen dazu ist vom 14.05. bis 22.05 auch Pfarrer Fadhili Lyamuya, Partnerschaftspfarrer im Dekanat Siha, auch er wird seinen Dienst beenden. In den beiden Partnerschaftsdekanaten müssen diese Beauftragungen neu vergeben werden.